UMGESTALTUNG

LANGE STRAßE

Aktuelles

Die städtische Identität ist das was die Menschen mit „ihrer“ Stadt verbindet. Sie dient als Bezugspunkt und ist durch bekannte …
Es geht in die nächste Phase der Beteiligung. Im Zeitraum zwischen dem 29 Juni bis zum 27 Juli erhalten die …
Die Sanierung und Umgestaltung der Langen Straße soll in Bauphasen erfolgen. Dementsprechend wurde der Bereich der Langen Straße, welcher neugestaltet …
Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat im November 2006 beschlossen, zukünftige Erneuerungsmaßnahmen im festgelegten Geltungsbereich (s. Bild unten) auf der Grundlage …
Welche Aspekte sollten bei der Umgestaltung der Fußgängerzone Lange Straße berücksichtigt werden? Haben Sie Ideen zur Ausgestaltung der Spiel- und …

Lange Straße Heute

Die Detmolder Altstadt zeichnet sich durch eine einzigartige Atmosphäre aus. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus Kultur und Geschichte sowie Lokale und Restaurants prägen das Stadtbild. Die Fußgängerzone mit über 200 Geschäften bietet ein individuelles Einkaufserlebnis für die Gäste und Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Um die lebendige Fußgängerzone zu stärken, plant die Stadt Detmold eine umfassende Sanierung und Umgestaltung der Langen Straße, finanziert mit den Mitteln aus der Städtebauförderung.

Die Neugestaltung der Langen Straße soll zur Verbesserung der Aufenthalts- und Erlebnisqualität der Fußgängerzone beitragen und die Attraktivität der Innenstadt insgesamt als Einkaufs- und Erlebnisort steigern.

Diese Online-Plattform begleitet den Planungs- und Umsetzungsprozess. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Stand der Planung und Umsetzung und können sich in den Planungs- und Bauprozess einbringen.

Umgestaltung Lange Straße

Die Stadt Detmold plant neben der notwendigen Sanierung des Kanalsystems in der Langen Straße die gleichzeitige Aufwertung und Umgestaltung der Detmolder Fußgängerzone. Neben der Herstellung der Barrierefreiheit soll die Neugestaltung des Straßenpflasters, des Stadtmobiliars und der Begrünung erfolgen.

Die Planung der für die Innenstadtentwicklung bedeutenden Baumaßnahme erfolgt in diesem Jahr, sodass die für die Realisierung erforderlichen Städtebaufördermittel (ISEK) zum 30.09.2020 beantragt werden können. Die Umsetzung der Baumaßnahme ist für den Zeitraum 2021 bis 2024 geplant.

Die Planung

Die Sanierung und Umgestaltung der Langen Straße (von Karlstraße bis Meierstraße und vom Marktplatz bis Hornsche Straße) ist notwendig und Bestandteil des neu aufgestellten Abwasserbeseitigungskonzepts. Die Umsetzung soll in drei Bauabschnitten erfolgen. Die Aufwertungs- und Umgestaltungsmaßnahmen dienen der Verbesserung der Aufenthaltsqualität, der Herstellung der Barrierefreiheit und der Förderung der Erlebnisqualität in der Fußgängerzone. Mit der Planung und Umsetzung sind die Büros Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten GmbH und Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH beauftragt.

Grundlage der Maßnahmen ist das Ergebnis der durchgeführten Planungswerkstatt bzw. des Wettbewerbs zur Fußgängerzone. Die gesamte Freianlagenplanung ist unter Berücksichtigung des Gestaltungshandbuches der Stadt Detmold durchzuführen. Während der Baumaßnahme soll der Zugang zu den Geschäften und die halbseitige Nutzung der Fußgängerzone sichergestellt werden.

Gestalten Sie mit!

Bereits im Rahmen der Erarbeitung des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) wünschten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger eine stärkere Beteiligung am Umgestaltungsprozess zur Aufwertung des öffentlichen Raumes in der Innenstadt. Mit dem Beteiligungskonzept der Stadt wird dem Wunsch Rechnung getragen.

Auf dieser Seite erhalten Sie umfassende Informationen rund um die Sanierung der Langen Straße. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit sich aktiv in den Gestaltungsprozess einzubringen. Nutzen Sie dazu die nachfolgende interaktive Karte und lassen Sie Ihre Anmerkungen und Vorschläge hier.

Einträge gesamt: 28
letzte Einträge
30.06.2020 18:43
Bodenbelag Lange Strasse
Bitte darauf zu achten, dass der künftige neue Bodenbelag rutschfest ist bei Feuchtigkeit, Glätte und…
29.06.2020 13:33
WLAN-Abdeckung bis Friedrichstaler Kanal
Viele Touristen stehen oft am Anfang des Friedrichstaler Kanals und schauen auf ihren Mobiltelefonen nach…
22.06.2020 17:04
Brunnen, Bänke, Bäume vor C&A/ Drogerie Müller
Die Gestaltung des Platzes vor C&A/ Drogerie Müller.. sollte unbedingt mit einbezogen werden. Brunnen, Bänke,…
19.06.2020 07:14
Kompassrose mit detmolder/lippischen Wahrzeichen
Eine Möglichkeit wäre es, in das Pflaster eine Kompassrose einzulassen, die auf Sehenswürdigkeiten der Stadt…
19.06.2020 07:09
Gulli macht Musik
In Hannover bereits seit vielen Jahren ein voller Erfolg: In einen Gulli wird eine Musikanlage…
17.06.2020 08:47
Straßenraumgestaltung
Ich hatte befürchtet, dass hier nur der Entwurf des Marktplatzes weitergeführt werden soll, dessen Schachbrettmuster…
14.06.2020 18:25
Markthalle
Eine überdachte Markthalle (ähnlich wie in der Stadt Herford oder in vielen italienischen oder spanischen…
14.06.2020 12:18
Baumbestände
Die Baumbestände sollten bitte weitestgehend erhalten bleiben. Sie tragen grundlegend zur Wohlfühlatmosphäre in der Fußgängerzone…
14.06.2020 11:22
Wasserspiel
Der mittlerweile optisch in die Jahre gekommene Brunnen sollte durch ein einfaches, ansprechendes Wasserspiel ausgetauscht…
13.06.2020 12:05
Allgemein
1. Ich möchte die Stadt bitten, eine Vermietergemeinschaft zu initieren, die sich von der corona-krise…
12.06.2020 16:52
Bänke
Ich würde mich über mehr Sitzgelegenheiten in der gesamten Innenstadt freuen. Gerne auch bei Bedarf…
12.06.2020 11:55
Blumenampeln
Zur Aufwertung könnten Blumenampeln installiert werden. Ähnlich wie derzeit vor der Stadthalle. Diese könnten bei…
12.06.2020 09:39
Pfandring
Ich persönlich finde das Konzept von Pfandringen an Mülleimern super gut. Es gibt genügend Leute,…
12.06.2020 08:25
Aufenthaltsqualitäten schaffen. Vorbild Kopenhagen!
Im gesamten Stadtraum wäre es von Vorteil, Aufenthaltsqualitäten zu schaffen. In fast allen skandinavischen Städten…
11.06.2020 18:03
Einheitliche "Möbilierung"
Wir würden uns schöne, einheitliche Bänke und passende, Abfallkörbe wünschen. Blumenkästen mit farblich abgestimmten Blumen…
11.06.2020 14:31
Baenke
Ich wuensche mir Baenke gerade auf dem Platz vor C+A
11.06.2020 11:02
Ebenerdige Geschäftseingänge
Leider nicht überall möglich, weil historische Häuser genutzt werden. Vielleicht wäre es möglich, dass die…
11.06.2020 10:57
Lieferverkehr
An sich habe ich den Eindruck, dass mit der Lieferzeitbeschränkung schon gut agiert wird und…
11.06.2020 10:53
Müllbehälter
Es quillt über, das ist klar, vor allem durch die To-Go-Produkte und Kippen. Mehr und…
11.06.2020 10:49
Spielmöglichkeiten
Trampolin, nee oder? Schon an die Folgekosten gedacht wie Reparaturen, spezielle Reinigungen und Unfallversicherungen und…
11.06.2020 10:43
Lichtkonzept
LED-Lampen sind gut, spart Energie und Geld, muss aber auch gut das Auswechseln von Leuchtmitteln…
11.06.2020 10:23
Lieferverkehr beruhigen und Marktbeschicker
Bin mir nicht sicher ob es hier hin gehört. Als regelmäßiger Stadtbesucher fallen mir die…
11.06.2020 10:11
Donopbrunnen
Wenn nicht schon vorgesehen, sollten die Wasserleitungen innerhalb des Brunnens erneuert werden, damit ein gleichmäßiger…
11.06.2020 09:33
Beleuchtungskonzept
Bitte prüfen Sie, ob man nicht auf die einzelnen Laternen verzichten kann und statt dessen…
11.06.2020 08:29
Müllbehälter Gestaltung
Klar, der Müll muss entsorgt werden und Behälter müssen in ausreichender Anzahl vorhanden sein. 1.…
10.06.2020 23:32
Spielmöglichkeiten
Eine Idee für die Spielmöglichkeiten ist ein Trampolin im Boden, sehr simpel und sorgt für…
10.06.2020 21:48
Tempo 30
Gemäß einiger aktuell vorliegender Planungen soll der Bereich rund um das Hornsche Tor auch für…
10.06.2020 19:39
ebenerdige Geschäftseingänge
In der Innensadt gibt es einge Geschäfte vor denen ein bis zwei Stufen sind, eine…

Mit Hilfe der Stecknadelfunktion können Sie bestimmte Orte auf der Karte markieren und diese Orte mit einem Verbesserungsvorschlag oder Hinweis versehen. Klicken Sie dafür auf die entsprechende Stelle auf der Karte und anschließend auf „Punkt hinzufügen“. Nun können Sie das erscheinende Formularfeld ausfüllen und Dateien (Fotos etc.) hochladen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, bereits eingebrachte Ideen zu lesen, zu bewerten und zu kommentieren. Klicken Sie dafür auf die bereits eingestellten Stecknadeln. Ihr Name und ihre E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht. Sie dienen lediglich für mögliche Rückfragen seitens der Stadt und der zuständigen Planungsbüros.

Setzen Sie bitte keinen Punkt auf den unmittelbaren gleichen Standort, sondern nutzen Sie die Kommentarfunktion des bestehenden Punktes. Sollte ein Punkt kontrovers diskutiert werden, so kann man durch Anklicken des jeweiligen Standortes diese Kommunikation nachlesen.

Das Setzen eines Punktes wird nach dem “Absenden” nicht moderiert sondern sofort veröffentlicht. Sie können diesen Punkt nicht löschen. Wenn Sie eine Löschung wünschen, können Sie das hier tun. Voraussetzung dafür ist die Nennung Ihrer E-Mail-Adresse. Die Moderatoren behalten sich bei groben Verstößen oder Missbrauch die Löschung der gesetzten Punkte vor.

Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.

Ablauf Beteiligungsprozess

Die Planungs- und Bauphasen werden durch einen intensiven Bürgerbeteiligungsprozess begleitet. Neben geplanten Öffentlichkeitsveranstaltungen finden während der Bauphasen Aktionstage an der Baustelle statt. Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnittes ist eine Bürger*innen-Feedback Veranstaltung geplant. Hier sollen Verbesserungsvorschläge für die Umsetzung der weiteren Bauabschnitte gesammelt und

Kritikpunkte diskutiert werden. Während der Bauphase dient ein Baustellenbüro vor Ort als Anlaufstelle für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Außerdem erhalten Sie auf dieser Seite alle aktuellen Informationen zum Stand der Planung und Umsetzung. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über den zeitlichen Ablauf der Beteiligung.

Zeitplan

Webseite geht online!
Die Informationen- und Beteiligungsplattform Fußgängerzone Lange Straße Detmold geht online!
26. Juni 2020
Veröffentlichung der Ergebnisse
Die Ergebnisse der Online-Abstimmungen zu Gestaltungselementen der Fußgängerzone sowie der Bürgerbeteiligung zum Freiraumkonzept werden veröffentlicht.
02. September 2020
Einreichung Städtebauförderantrag
Frist zur Einreichung des Förderantrages auf Bewilligung von Städtebaufördermitteln bei der Bezirksregierung Detmold.
Sommer 2021
Informationsveranstaltung 1. BA
Öffentlichkeitsveranstaltung für BürgerInnen der Stadt vor Beginn der Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt.
Winter 2021
Baustellen Aktionstag 1. BA
Ein Informationsevent im Rahmen der Umgestaltung des ersten Bauabschnittes der Langen Straße.
Sommer 2022
Informationsveranstaltung 2. BA
Öffentlichkeitsveranstaltung für BürgerInnen der Stadt vor Beginn der Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt.
Winter 2022
Baustellen Aktionstag 2. BA
Ein Informationsevent im Rahmen der Umgestaltung des zweiten Bauabschnittes der Langen Straße.
Herbst 2023
Baubeginn 3. BA
Beginn der Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Voraussichtliche Fertigstellung im Sommer 2024.
Frühjahr 2024
Baufertigstellung Fußgängerzone Lange Straße
4. Juni 2020
Öffentliche Abstimmungen
Ab dem 26. Juni bis 24. Juli 2020 finden Online-Abstimmungen zu Gestaltungselementen in der Fußgängerzone statt.
07. August 2020
Vorstellung des Entwurfes in der Politik
Der überarbeitete Entwurf zum Freiraumkonzept wird der Politik zur Abstimmung vorgelegt.
30. September 2020
Ausführungsplanung Lange Straße Detmold
Abstimmungen zur Ausführungsplanung mit den Eigentümern, Anliegern und den Geschäftstreibenden der Langen Straße der Stadt Detmold.
Herbst 2021
Baubeginn 1. BA
Beginn der Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt. Voraussichtliche Fertigstellung im Sommer 2022.
Frühjahr 2022
Bürger-Feedback Veranstaltung
Eine Feedbackrunde nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes mit dem Ziel Verbesserungsvorschlägen der mit den Bürgerinnen und Bürgern für die Umsetzung der nachfolgenden Bauabschnitte zu sammeln.
Herbst 2022
Baubeginn 2. BA
Beginn der Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Voraussichtliche Fertigstellung im Sommer 2023.
Frühjahr 2023
Informationsveranstaltung 3. BA
Öffentlichkeitsveranstaltung für BürgerInnen der Stadt vor Beginn der Bauarbeiten im dritten Bauabschnitt.
Winter 2023
Baustellen Aktionstag 3. BA
Ein Informationsevent im Rahmen der Umgestaltung des dritten Bauabschnittes der Langen Straße.
Sommer 2024

Galerie

Ansprechpartner

Stadt Detmold

Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung

Marktplatz 5, 32756 Detmold
Telefon: 05231 977 200
Telefax: 05231 977 8200

E-Mail: buergerbeteiligung@detmold.de

DSK Bielefeld

Sergej Leitenberger

Mittelstraße 55, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 584 864 27


E-Mail: sergej.leitenberger@dsk-gmbh.de
Homepage: www.dsk-gmbh.de

Top