Beteiligungskonzept beschlossen

Unter dem Motto ÔÇ×Lange Stra├če mitgestaltenÔÇť wurde durch die Stadt und die DSK ein Beteiligungskonzept erstellt, welches hier zum Download bereit steht. Das Konzept basiert auf den Leitlinien B├╝rgerbeteiligung Detmold und ist eingebettet in den umfangreichen B├╝rgerdialog der Stadt Detmold. Das Beteiligungskonzept umfasst B├╝rgerveranstaltungen zu Beginn der drei Bauabschnitte, eine Feedback-Runde nach Abschluss des ersten Bauabschnitts, eine regelm├Ą├čige Presseberichterstattung, plakative Flyer und Plakate sowie ein Bauinfob├╝ro w├Ąhrend der Bauphase. Die im Konzept vorgesehene Auftaktveranstaltung f├Ąllt Corona-bedingt aus. Parallel findet w├Ąhrend des Planungs- und Bauprozesses eine digitale B├╝rgerbeteiligung im Internet statt.

Das Beteiligungskonzept wurde sowohl im Beirat f├╝r B├╝rgerbeteiligung am 04.09.2019 als auch in den politischen Gremien der Stadt Detmold im Zeitraum Dezember bis Juni 2020 mit positivem Ergebnis beraten. Beteiligt sind die Aussch├╝sse f├╝r Stadtentwicklung sowie Tiefbau und Immobilienmanagement.

Ablauf und Zeitplan B├╝rgerbeteiligungsprozess :

 

 

 

Top